Bullen, deine Freunde und Helfer? (Verrufene Berufssparten 3)

-

inkl. MwSt., kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

  Sind sie wirklich Freunde und Helfer, oder lediglich machtbesessene Menschen, die gern im Privatleben anderer herumschnüffeln? Egal ob Verkehrs- oder Ausweiskontrolle, immer geht es nur darum, den Normalsterblichen klarzumachen, wo deren Platz ist. Oder sollte ich mich irren? Schließlich handelt es sich nicht um Vampire, sondern lediglich um Männer in Uniformen und mit einem Auftrag: Für Recht und Ordnung zu sorgen.

Verdächtiges Fallobst:
Kai und Ernst sind Kollegen und fahren gemeinsam Streife. Eines Tages beobachten sie in der Mittagspause einen verdächtigen Vorgang. Einer der beiden Beteiligten gefällt Kai so sehr, dass ihm die Sache keine Ruhe lässt. Er beschließt, den Dingen auf den Grund zu gehen, wofür ihm selbst unlautere Mittel recht sind. Wozu ist man sonst Polizist und hat Zugang zu Daten, sowie gewisse Privilegien?
~ * ~
Akte Metin:
Bei einem Grillabend trifft Tim Metin. Er ist sofort Feuer und Flamme für den attraktiven Kerl. Leider erweist sich der Mann als überaus scheu, nur beim Autofahren erwacht das Tier in Metin. Tim lässt dennoch nicht locker. Wie heißt es doch so schön? Harte Schale, weicher Kern.
~ * ~
Graffiti:
Seit über zehn Jahren ist Steilshoop Michaels Revier als bürgernaher Beamter. Fast genauso lange schwärmt er für Arif Önal, den ortsansässigen Bäckereibesitzer. So gern er es auch möchte, schafft er es dennoch nicht, mehr als einen oberflächlichen Kontakt mit dem Mann zu pflegen. Dann wird die Schaufensterscheibe der Bäckerei Önal Opfer eines Graffiti-Künstlers mit Rechtschreibschwäche. Die Ereignisse überschlagen sich …
~ * ~

Gay-Romanzen, ca. 50.000 Worte

Das Taschenbuch gibt's hier:

Amazon

Als Ebook auch in folgenden Shops:

in den Tolino-Shops, im Google-Play-Store und bei Amazon