Sommersplitter Sammelband

-

inkl. MwSt., kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

 

Yutaka 

Der exotische Kerl hinterm Sparkassentresen hatte Damian sofort entflammt. Ein Jahr musste er werben, bis Yutaka ihn endlich erhörte. Leider erwies sich der Mann als eine Art Mogelpackung. Jedenfalls empfand er das so und war zunehmend frustrierter. 

Tom 

Lange hatte Tom zwischen den Geschlechtern geschwankt. Absolut überzeugt, wohin er tendierte, war er immer noch nicht, auch wenn es sich bei seinen letzten Liebhabern um Männer gehandelt hatte. Vielleicht suchte er die perfekte Mischung, vielleicht nach einem Phantom, vielleicht auch nach etwas ganz anderem. 

Manolo 

Seit einer Ewigkeit ist Manolo in seinen langjährigen Freund Paul verliebt. Als der sich scheiden lässt, keimt unweigerlich Hoffnung auf. Eigentlich dämlich, schließlich ist Paul konsequent hetero, aber Liebe macht eben blind. 

Der Schöne und das Biest 

Seit drei Monaten ist Moses unglücklich verliebt. Als ob das nicht Strafe genug wäre, ist der neue Mitbewohner in seiner WG ein ständiger Lärmquell. Unerwartet erhält er von seinem Kumpel Erich das Angebot, in dessen Wohnung unterzukriechen. Damit ist ein Problem vorläufig gelöst. Einmal dabei, beendet er auch gleich die Liaison mit Johannes. Wozu länger auf etwas hoffen, das nie eintreten wird? 

Schlampe vs. Spaßbremse 

Das x-te Mal stand Urlaub in Dänemark an. Anfangs waren sie mit 15 oder mehr Personen gereist, doch im Laufe der Jahre waren viele Leute abgesprungen. Der harte Kern bestand aktuell aus sechs Personen: Janos und dessen Lover Michael, Frederik und Andi, seit 10 Jahren liiert und Nils und ihm. Allerdings hatte Nils vor kurzem telefonisch Schluss gemacht. Somit war er das fünfte Rad am Wagen. 

Eifersucht 

Adam und Timo pflegen ein rein sexuelles Verhältnis. Allerdings kommt es dann anders als erwartet. Hauptrollen: Ein eifersüchtiger und ein beharrlicher Mann. Nebenrolle: Ein kaputtes Kondom. Statisten: Björn und Andi, zwei Freunde, die unterschiedlicher nicht sein könnten sowie ein paar andere. 

Amnesie 

Sahin arbeitet als Programmierer bei der Altus AG, die Softwarelösungen für Mittelständler anbietet. Seine Mutter stammt aus Ägypten und hat ihm sowohl die krausen Haare, als auch dunklen Augen und olivfarbene Haut vererbt. Als ein neuer Kollege anfängt, verliebt er sich auf den ersten Blick. 

Gewissensbisse 1 

Am Elbstrand lernt Andre einen hübschen Blonden kennen. Sein Herz ist schnell entflammt, doch leider kommt es anders als gedacht: Colin entpuppt sich als Reinfall. In seiner Wut tut er etwas Unüberlegtes, mit schrecklichen Konsequenzen. 

Gewissensbisse 2 

Am Elbstrand hat Sascha einen heißen Typen kennengelernt, aber leider keinen Erfolg mit seiner Charmeoffensive gehabt. Bei einem Wiedersehen rechnet er sich erneut Chancen aus. 

Akuma findet Sascha schon heiß, aber er ist nun mal bereits vergeben. Trotzdem geht ihm der Typ nicht mehr aus dem Kopf.

ca.  150.000 Worte

 


Das Taschenbuch gibt's hier:

kein Taschenbuch

Als Ebook (in Einzelbänden) auch in folgenden Shops:

in den Tolino-Shops, im Google-Play-Store und bei Amazon