Käufliche Liebe Vol 16:

-

inkl. MwSt., kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

    Kann man Liebe kaufen? Diese Frage stelle ich das 16te Mal und die Antwort bleibt ein klares: Jein.

Angelo – Nomen est omen:
Lucas ist ein typischer Nerd: Völlig auf seine Profession fixiert. Sein Studium hat er erfolgreich, aber ohne nennenswerte soziale Kontakte absolviert. Seit seinem Abschluss arbeitet er auf einem hochdotierten Posten im Labor eines Pharmaunternehmens und besitzt immer noch seine Jungfräulichkeit. Um sie endlich loszuwerden, besucht er einen Callboy: Angelo.
~ * ~

Colin – kalt wie Eis?
Marlon, ein Studienkollege von Lucas, hört von dessen Erfolg und will es auch versuchen. Dabei läuft ihm Colin über den Weg, ein Edelcallboy. Nicht die Antwort auf seine geheimen Wünsche, aber durchaus sehr sexy, zudem arschteuer. Also trifft er sich mit Colin und plündert dafür sein Konto.
~ * ~

Gay Romanzen, ca. 38.000 Worte

Das Taschenbuch gibt's hier: (zusammen mit KL 17)

Amazon

Das Ebook gibt's auch hier:

in den Tolino-Shops, im Google-Play-Store und bei Amazon