Amrum, Kerle, Liebe . Band 1 - 4

-

inkl. MwSt., kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

 Amrum, Kerle, Liebe 1 - Lutz ist schwul

Zwei unterschiedliche Männer reisen nach Amrum. Der eine, Lutz, möchte sich erholen, der andere, Roman, Party machen. Eigentlich kein Problem, sofern man sich nicht ins Gehege kommt.

Amrum, Kerle, Liebe 2 - Connor spinnt

Eine Gruppe von Freunden reist nach Amrum. Es gibt einen Leithirsch unter den drei Männern, Connor, zu dem die beiden anderen bewundernd aufschauen. Kein Wunder: Er sieht toll aus, hat reiche Eltern und ist obendrein ein Snob. Alles Attribute, die ihn nicht besonders sympathisch machen, dennoch verliebt sich Jan, Kellner aus dem Hotel ‚Zum traurigen Seebären‘, auf den ersten Blick.

Amrum, Kerle, Liebe 3 - Zeki zickt

Jeremy hat endlich einen Partner. Zeki mag Holger zwar nicht, aber das ist Nebensache, denn Jeremys Zufriedenheit geht vor. Allerdings ist Holger von Beruf Fleischermeister. Seit wann gibt es schwule Schlachter? Gut, wohl ein Vorurteil oder hat Zeki andere Gründe, weshalb er Holger mehr als kritisch betrachtet?

Amrum, Kerle, Liebe 4 - Holger in Not

Pierre arbeitet eine Saison auf Amrum, als Bedienung in der Blauen Maus. Max, sein bester Freund, kommt ihn besuchen. Zeitgleich erscheint der Mann, der ihm das Herz geraubt und ihn anschließend eiskalt abblitzen lassen hat. Dem wird er zeigen, was eine Abfuhr bedeutet.
ca. 58.000 Worte

Das Taschenbuch gibt's hier:

Amazon

Als Ebook auch in folgenden Shops: